oeko-invest: Asian Bamboo AG ersetzt Precious Woods Holding im Öko-Aktienindex „nx-25“

22.09.2012 — 

Nachdem das vor allem in Brasilien und Gabun tätige Schweizer Forstunternehmen Precious Woods – es kam 2002 an die Börse – diese Woche (aus Kostengründen) ihr Delisting an der Zürcher Börse angekündigt hat, wird die Aktie (Kurs zuletzt CHF 2,84) im Index nx-25 ab dem 24.9.12 durch die von Asian Bamboo AG ersetzt (Aufnahme zum Xetra-Wochenschlusskurs von 6,004 Euro, www.asian-bamboo.com). Diese Hamburger Bambus-Holding ist über die operative Tochter Fujian Xinrixian in China tätig. Dort werden auf über 55.000 Hektar naturnah bewirtschafteten Pachtflächen – in industriefernen, schadstofffreien Regionen - Bambussprossen zu 100% biologisch, ohne Düngemittel und Bewässserung gezogen.

--> Pressemeldung

Newsletter

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie die neusten Quartals-Marktberichte erhalten möchten:

 Security code