fondsprofessionell.de: Studie: Banken vernachlässigen Nachhaltigkeitsaspekte

29.02.2012 — 

Der Nachhaltigkeitsaspekt rückt bei Investments immer stärker in den Vordergrund. Banken spielen dabei ein wichtige Rolle, sei es bei der Finanzierung von Projekten oder Unternehmen und bei der Vermittlung der Kapitalanlage: die Geldinstitute haben zahlreiche Hebel in der Hand, um eine nachhaltige Entwicklung aktiv zu fördern. Leider schöpfen sie diese Möglichkeiten bisher kaum aus. Die auf nachhaltige Investments spezialisierte Ratingagentur oekom research hat insgesamt 294 Geschäftsbanken aus knapp 40 Ländern analysiert.

--> zum Artikel

Newsletter

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie die neusten Quartals-Marktberichte erhalten möchten:

 Security code