Nachhaltigkeitsfonds auf dem Vormarsch

17.07.2014 — 

Gute Rendite mit gutem Gewissen

von Notker Blechner

Immer mehr Anleger wollen ihr Geld sauber verdienen und weder die Umwelt schädigen noch die Kinderarbeit fördern. Ethik- und Nachhaltigkeitsfonds erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Doch sind Moral und Rendite miteinander vereinbar?


Lange Zeit führten Nachhaltigkeitsfonds ein Schattendasein und galten als Nischenprodukt für Öko-Fundis oder Weltverbesserer. Inzwischen aber sind die Fonds salonfähig geworden. Sie locken zunehmend Investoren in Nadelstreifenanzügen an, die knallhart auf Rendite schauen. Weltweit werden Schätzungen zufolge bereits über 13 Billionen Dollar nach sozialen, ethischen und ökologischen Kriterien angelegt.

--> zum Artikel

Newsletter

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie die neusten Quartals-Marktberichte erhalten möchten:

 Security code