umweltdialog.de: Linde und Daimler treiben Infrastruktur für Brennstoffzellenfahrzeuge voran

08.06.2011 — 

Der Automobilhersteller Daimler und der Technologiekonzern The Linde Group treiben den Infrastrukturaufbau für wasserstoffbetriebene Brennstoffzellenfahrzeuge weiter voran. Die beiden Unternehmen werden in den kommenden drei Jahren 20 zusätzliche Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland errichten und damit die Versorgung der stetig wachsenden Anzahl von Brennstoffzellenfahrzeugen mit ausschließlich regenerativ erzeugtem Wasserstoff sicherstellen.

Weitere Informationen

Newsletter

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie die neusten Quartals-Marktberichte erhalten möchten:

 Security code