PM Sarasin: Nachhaltigkeitsstudie der Bank Sarasin zur Solarindustrie: Die attraktivsten Länder für Solarstrom

30.11.2011 — 

Für Hersteller von Photovoltaik (PV)-Modulen und Projektentwickler besonders gesucht sind in diesen herausfordernden Zeiten attraktive Absatzmärkte mit geringen Risiken und guten Renditen. In der Nachhaltigkeitsstudie "Solarwirtschaft: Hartes Marktumfeld – Kampf um die Spitzenplätze" hat die Bank Sarasin die 20 interessantesten PV-Märkte untersucht und in einer Länderattraktivitäts-Matrix dargestellt. Trotz Wachstumsabschwächung zeigen bestehende Märkte wie Deutschland, Italien oder Frankreich weiterhin viel Potenzial. Interessant sind zudem neue Wachstumsmärkte wie USA, China und Indien. Die sonnigen Länder wie Griechenland oder Portugal verfügen hingegen noch über hohe administrative Hürden. Bei niedrigstem Risikoprofil für Kleinanlagen weist die Schweiz eine attraktive Rendite auf.

--> zur Pressemeldung

Newsletter

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie die neusten Quartals-Marktberichte erhalten möchten:

 Security code