Indexprofil

Ethibel ESI Indexes

Indexfamilie
Ethibel ESI Indexes
Download
Loader

Grundsätzliche Indexbildung

Die Indizes beabsichtigen, in ihrer Zusammenstellung die sektorielle Streubreite des S&P Global 1200 möglichst genau nachzubilden. Der Grund für die Unter- oder Übergewichtungen in manchen Sektoren ist in der wechselnden Leistung der verschiedenen Branchen auf dem Gebiet des nachhaltigen Wirtschaftens zu suchen. Die Indizes werden von Standard & Poor's berechnet und fortgeführt, bleiben aber exklusives Eigentum von Ethibel. Es sind Indizes, die auf der öffentlich zugänglichen Marktkapitalisierung, dem sogenannten "free float", basieren. Sie beinhalten die "best-in-class" Firmen in nachhaltigem Wirtschaften, und dies für alle Industriezweige in den Regionen Europa, Amerika und Süd-Ost-Asien. Alle Unternehmen, die in die Indizes aufgenommen werden, sind im Ethibel Investitionsregister aufgeführt.

Ausschlusskriterien

ETHIBEL arbeitet nicht mit Ausschlusskriterien im strengen Wortsinn. Das bedeutet, dass die Beteiligung eines Unternehmens an Praktiken, die gesellschaftlich hinterfragt werden, nicht automatisch zum Ausschluss führt. Bei heiklen Aktivitäten folgt ETHIBEL einer Vorgehensweise, die zulässt, die Art und das Ausmaß der Beteiligung festzustellen und zu bewerten. Diese Vorgehensweise besteht für Atomenergieprogramme, Waffenhandel oder -produktion und Tierversuche. Aber auch in Hinblick auf andere Technologien und Handelspraktiken, z.B. Gentechnik, bleibt ETHIBEL nach eigenen Aussagen besonders wachsam. Nur wenn diese Praktiken bei ihrer konkreten Anwendung in einem bestimmten Betrieb nachweislich positive Wirkungen auf Mensch und Umwelt erzielen, kann ETHIBEL das Unternehmen aufnehmen.

Positivkriterien

Der Auswahl für die Indizes bzw. das Ethibel Investitionsregister geht ein Auswahlprozess voraus, in dessen Rahmen die Unternehmen nach verschiedenen Kriterien analysiert werden. Untersucht werden folgende gleichgewichtete Bereiche:

- Interne Sozialpolitik
Bei der Sozialpolitik werden die Qualität der Arbeit (Arbeitsinhalt, Arbeitsbedingungen, Arbeitsplatz, Arbeitsverhältnis) und der gesellschaftliche Beitrag des Unternehmens untersucht.

- Umweltpolitik
Auf dem Gebiet des Umweltschutzes werden Aspekte der internen Organisation und des Produktionsprozesses untersucht.

- Externe Gesellschaftspolitik
Der Schwerpunkt in diesem Bereich liegt auf der Frage, inwieweit das Unternehmen zu einer nachhaltigen, umweltfreundlichen und menschenwürdigen Entwicklung der Gesellschaft beiträgt.

- Ethisch-ökonomische Politik
In diesem Bereich geht es um die ethischen Aspekte der Wirtschaftspolitik der Unternehmen.

Das Rating der Unternehmen erfolgt auf einer Skala von 0-6. Dabei bedeutet 0: "well below average or with serious short comings" und 6: "exceptional, the company is a pioneer with regard to this specific topic".
Vollständige Listen der in den vier Bereichen definierten Kriterien und Indikatoren finden sich auf der Homepage von Ethibel.

Research/ Unternehmensbewertung

Stock at Stake, CSR Research Bureau of the Ethibel Group

 
Lizenzen / Fonds, die auf dem Index beruhen The Ethibel Investment Register is the basis for the Ethibel Label and the ESI. More than 20 funds are currently operating under the Ethibel Label. The funds manage together € 1 billion in capital assets
Finanztechn. Betreuung Standard & Poor`s
Benchmark S&P Global 1200 for ESI Global
Unternehmensprofile k.A.