Indexprofil

FTSE4GOOD Australia

Indexfamilie
Download
Loader

Grundsätzliche Indexbildung

FTSE4GOOD ist eine Familie von handelbaren sowie Benchmark-Indizes, die Unternehmen aufnehmen, die sich besonders im Bereich der Corporate Social Responsibility (CSR) engagieren. Die Lizenzeinnahmen und andere Einnahmen im Zusammenhang mit dem FTSE4GOOD werden an UNICEF gespendet.

Ausschlusskriterien

-Herstellung von Tabakwaren;
-Angebot von wichtigen Bauteilen oder Dienstleistungen für den Bau von Atomwaffen-Systemen;
-Herstellung von Waffen-systemen;
-Eigentum oder Betrieb von Atomkraftwerken, sowie von Uran-Minen oder Uran-Verarbeitungsanlagen.

Positivkriterien

Die Positivkriterien der FTSE4GOOD Index Serie basiert auf den weltweit anerkannten Verhaltensnormen wie dem UN Global Compact und der Menschenrechtskonvention. Die Unternehmen der Indizes müssen die genannten Kriterien in den folgenden Bereichen erfüllen:

-Aktivitäten in Richtung einer umweltbezogenen Nachhaltigkeit;
-Entwicklung positiver Beziehungen zu den Anspruchsgruppen;
-Beachtung und Unterstützung der Menschenrechte.

Damit sichergestellt werden kann, dass die Kriterien die globalen CSR Standards wider spiegeln, werden sie regelmäßig überprüft und überarbeitet. So sind auch die Unternehmen gezwungen ständig ihre Standards anzupassen

Weitere Informationen über die FTSE4GOOD Index Serie inklusive der Kriterien finden Sie unter

www.ftse.com/ftse4good/index.jsp.

Research/ Unternehmensbewertung

k.A.

 
Lizenzen / Fonds, die auf dem Index beruhen k.A.
Finanztechn. Betreuung FTSE Group
Benchmark FTSE Developed Index
Unternehmensprofile k.A.