FONDS - iShares MSCI Japan SRI UCITS ETF
Zuletzt aktualisiert am: 21.08.2020

Fondsname
iShares MSCI Japan SRI UCITS ETF

Fondsgesellschaften
IShares IV
Asset Manager
BlackRock Asset Management Ireland Limited

Fondsdaten (Exchange Traded Fonds (ETFs))

   
Fondsvermögen

(per 31.07.2020)

402,32 Mio. USD
Vermögen der Anteilsklasse

(per 31.07.2020)

342,72 Mio. USD
ISIN IE00BYX8XC17
Fondspreis (per 21.08.2020)
Ausgabe 5,19 EUR
Rücknahme 4,84 EUR

Wertentwicklung (per 21.08.2020) *

   
10 Jahre k.A.
5 Jahre k.A.
3 Jahre 15,10 %
1 Jahr 7,84 %
Laufendes Jahr -6,34 %
Benchmark MSCI Japan SRI

* in Euro (€)

Stammdaten der Fonds
ISINIE00BYX8XC17
Auflage 28.04.2016
Zugelassen in AT, DE, DK, ES, FI, FR, GB, IE, IT, LU, NL, NO, SE
Fondstyp Exchange Traded Fonds (ETFs)
Art des Fonds Nachhaltigkeits- und Ethikfonds / Nachhaltigkeits-/ Ethik-Fonds
Anlageziel Ziel des Fonds ist die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index, der sich aus japanischen ESG (umweltverträglich, sozial und staatlich)-überprüften Unternehmen mit Währungsengagements zusammensetzt, die monatlich gegenüber dem Euro abgesichert werden.
Anlagestrategie Der Fonds beabsichtigt, die Bestandteile des Referenzindex nachzubilden, indem in alle Aktienwerte des Index in einem ähnlichen Verhältnis zu ihrer Gewichtung investiert wird.
Investitionsprozess Zunächst werden die Unternehmen vom Indexanbieter Morgan Stanley Capital International Inc. ( "MSCI") identifiziert. Hersteller oder Produzenten von umstrittenen Waffen, zivilen Waffen, Atomkraft, Tabak oder genetischen Veränderung von Pflanzen (außer rein für Forschung und Entwicklung) werden ausgeschlossen. Weiterhin werden Unternehmen von MSCI ausgeschlossen, die mit folgenden Aktivitäten in Verbindung gebracht werden (Schwellenwerte bzgl. der Einnahmen von MSCI festgelegt): Alkohol, Glücksspiel, Tabakhändler, Feuerwaffeneinzelhändler, Lieferanten für die Atomindustrie und Produzenten von Erwachsenen-Unterhaltung. Diese Einteilung wird quartalsweise überprüft.
Die übrigen Gesellschaften werden vom Indexanbieter auf der Grundlage ihrer Fähigkeit, ihre ESG-Risiken und Chancen zu verwalten bewertet und eine MSCI ESG Intangible Value Assessment (IVA) Bewertung wird vergeben, die ihre Eignung für die Aufnahme bestimmt.
Der MSCI Pacific SRI Index zielt darauf ab 25% kumulative Abdeckung des Streubesitzmarktkapitalisierung für jeden Global Industry Classification Standard ( "GICS") Sektor zu erhalten. Dies wird für jeden Sektor durch die sektorweise Betrachtung der in Frage kommenden Unternehmen bzgl. ESG IVA-Rating und dann die Betrachtung ihrer Streubesitz-Marktkapitalisierung (beide vom höchsten zum niedrigsten) erreicht.

Positivkriterien k.A.
Negativkriterien für Aktien und Unternehmensanleihen Ethik und Soziales:
- Alkohol
- Geächtete Waffen
- Glücksspiel
- Pornographie
- Tabak
- Waffen / Rüstungsgüter

Umwelt:
- Gentechnik in der Landwirtschaft
- Kernenergie (Betrieb oder Komponentenherstellung)

Negativkriterien für Staatsanleihen k.A.
Research durch MSCI
 

Dieses Fondsprofil ist mit der Fondsgesellschaft abgestimmt.

 

 

* kein Ausschluss aber Teil der Analyse