FONDS - AXA WF Framlington Eurozone RI
Zuletzt aktualisiert am: 08.10.2018

Fondsname
AXA WF Framlington Eurozone RI

Fondsgesellschaften
AXA Investment Managers Deutschland GmbH
Asset Manager
AXA Investment Managers Deutschland GmbH

Fondsdaten (Aktienfonds)

   
Fondsvermögen

(per 30.09.2018)

194,64 Mio. EUR
Vermögen der Anteilsklasse

(per 30.09.2018)

0,27 Mio. EUR
ISIN LU0545089723
Fondspreis (per 08.10.2018)
Ausgabe k.A.
Rücknahme 152,16 Euro

Wertentwicklung (per 08.10.2018) *

   
10 Jahre k.A.
5 Jahre 30,65 %
3 Jahre 14,53 %
1 Jahr -4,07 %
Laufendes Jahr -2,17 %
Benchmark EURO STOXX Total Return Net

* in Euro (€)

Stammdaten der Fonds
ISINLU0545089723
Auflage 03.11.2010
Zugelassen in AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, IT, LU, NL, NO, SE
Fondstyp Aktienfonds
Art des Fonds Nachhaltigkeits- und Ethikfonds / Nachhaltigkeits-/ Ethik-Fonds
Anlageziel Der Teilfonds verfolgt das Ziel, langfristige Kapitalzuwächse zu erreichen. Typische Anleger streben langfristige Kapitalzuwächse in Euro als Bemessungsgrundlage durch ein aktiv gemanagtes Portfolio aus börsennotierten Aktien, aktienbezogenen Wertpapieren und derivativen Instrumenten an.
Anlagestrategie Mit dem Verfahren für verantwortungsbewusstes Investment wird der Teilfonds aktiv verwaltet, um Gelegenheiten auf den Aktienmärkten des Euroraums zu nutzen.
Investitionsprozess Unter Anwendung eines auf den Grundsätzen für verantwortungsbewusstes Investment beruhenden Filters stützen sich die Anlageentscheidungen auf eine Kombination aus makroökonomischen, sektor- und unternehmensspezifischen Analysen. Das Anteilsauswahlverfahren beruht auf einer genauen Analyse des Geschäftsmodells der Unternehmen, der Qualität des Managements, der Wachstumsaussichten, der Frage, ob das Unternehmen die Grundsätze des verwantwortungsbewussten Investments (Ökologie-, Sozial- und Unternehmensführungs-Themen) erfüllt, und des allgemeinen Rendite-Risiko-Profils.

Research: Bottom-up
The RI team uses a bottom-up, fundamental approach in order to identify ESG risks and opportunities in invested companies. The RI team has a significant number of meetings a year to discuss ESG issues directly with company management. An internal summary note incorporating the RI team's analyses and
fundamental opinion is published thereafter.
In addition to the research notes, the team interacts face-to-face on a regular basis with portfolio managers to discuss new ESG developments.
Positivkriterien k.A.
Negativkriterien für Aktien und Unternehmensanleihen k.A.
Negativkriterien für Staatsanleihen k.A.
Research durch Inhouse - Bottom-up
 

Dieses Fondsprofil ist mit der Fondsgesellschaft abgestimmt.