FONDS - LIGA-Pax-Cattolico-Union
Zuletzt aktualisiert am: 15.10.2019

Fondsname
LIGA-Pax-Cattolico-Union

Fondsgesellschaften
Union Investment Luxembourg S.A.
Asset Manager
Union Investment Privatfonds GmbH

Fondsdaten (Aktienfonds)

   
Fondsvermögen

(per 30.09.2019)

48,73 Mio. EUR
Vermögen der Anteilsklasse

(per 30.09.2019)

48,73 Mio. EUR
ISIN LU0152554803
Fondspreis (per 15.10.2019)
Ausgabe 135,44 EUR
Rücknahme 133,11 EUR

Wertentwicklung (per 15.10.2019) *

   
10 Jahre 52,00 %
5 Jahre 7,79 %
3 Jahre -1,73 %
1 Jahr 5,48 %
Laufendes Jahr 11,89 %
Benchmark k.A.

* in Euro (€)

Stammdaten der Fonds
ISINLU0152554803
Auflage 22.11.2002
Zugelassen in AT, DE
Fondstyp Aktienfonds
Art des Fonds Nachhaltigkeits- und Ethikfonds / Nachhaltigkeits-/ Ethik-Fonds
Anlageziel Ziel des Aktienfonds mit integrierter Wertuntergrenze ist es, unter Beachtung der Risikostreuung eine Wertentwicklung zu erreichen, die zu einem Wertzuwachs führt. Bei dem Fonds werden Risiken in der Anlage begrenzt, jedoch wird keine Garantie zugesagt.
Anlagestrategie Der Fonds ist ein weltweit investierender Aktienfonds. Das Fondsvermögen wird international in dividendenstarke Standardtitel angelegt. Darüber hinaus kann das Fondsmanagement mit einem Engagement in aussichtsreiche Nebenwerte zusätzliche Chancen nutzen.
Investitionsprozess Bei der Auswahl der Wertpapiere werden systematisch Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigt. Diese orientieren sich im Einklang mit christlich-ethischen Wertvorstellungen an sozialen, ökologischen und ökonomischen Faktoren.
Zusätzlich werden Risiken durch eine integrierte dynamische Wertsicherungsstrategie (KONVEXO) begrenzt. Die Grundlage des KONVEXO-Prinzipes basiert auf einer Kombination von risikoreichen Investments (zum Beispiel Aktien) und risikoarmen Investments (zum Beispiel Anleihen).
Die Wertsicherung sorgt dafür, dass der Anteilwert des eingesetzten Kapitals zum Kalenderjahresende mindestens 85 Prozent des bei Beginn des Zeitraums gültigen Ausgangswertes beträgt. Eine Garantie besteht diesbezüglich allerdings nicht.
Positivkriterien ESG Risikomanagement; Umgang mit Anspruchsgruppen (Stakeholder); Unternehmensführung; Rechte indigener Völker; Vermeidung von Tierversuchen; ESG Risikomanagement (Umweltkriterium); Umwelt & Klimawandel; Biodiversität; Produkte & Dienstleistungen zur Förderung oder zum Schutze der Umwelt; Nachhaltige Waldbewirtschaftung; Wasserverbrauch; Biokraftstoff; Produktion kritischer Chemikalien; Besetzung von Gremien; Korruptionsvorbeugung; Ethikstandards; Umgang mit Share- & Stakeholdern; Umgang mit Kunden; Gleichberechtigung
Negativkriterien für Aktien und Unternehmensanleihen Ethik und Soziales:
- Abtreibung
- Alkohol
- Embryonenforschung
- Empfängnisverhütung
- Geächtete Waffen
- Glücksspiel
- Kinderarbeit
- Landminen
- Pornographie
- Streubomben und Antipersonenminen
- Tabak
- Verletzung von Menschenrechten
- Verstoß gegen ILO-Protokoll
- Verstöße gegen Arbeitsrechte
- Waffen / Rüstungsgüter
- Zwangsarbeit

Umwelt:
- Atomkraftwerke
- Gentechnik
- Kernenergie

Sonstige:
- Atomenergie
- Umweltschädliches Verhalten

Negativkriterien für Staatsanleihen k.A.
Research durch imug - Vigeo Eiris
 

Dieses Fondsprofil ist mit der Fondsgesellschaft abgestimmt.

 

 

* kein Ausschluss aber Teil der Analyse