FONDS - Notenstein Sustainable Water - Basis
Zuletzt aktualisiert am: 23.03.2017

Fondsname
Notenstein Sustainable Water - Basis

Fondsgesellschaften
1741 Asset Management Funds SICAV
Emittent
Vescore Fondsleitung AG
Asset Manager
Vescore AG

Fondsdaten (Aktienfonds)

   
Fondsvermögen

(per 28.02.2017)

65,08 Mio. EUR
Vermögen der Anteilsklasse

(per 28.02.2017)

5,50 Mio. EUR
ISIN LU0995510970
Fondspreis (per 23.03.2017)
Ausgabe 152,10 EUR
Rücknahme 152,10 EUR

Wertentwicklung (per 23.03.2017) *

   
10 Jahre k.A.
5 Jahre k.A.
3 Jahre 39,93 %
1 Jahr 12,47 %
Laufendes Jahr 3,85 %
Benchmark none

* in Euro (€)

Stammdaten der Fonds
ISINLU0995510970
Auflage 13.12.2013
Zugelassen in LU, CH, DE, AT
Fondstyp Aktienfonds
Art des Fonds Nachhaltige Themenfonds / Wasserfonds
Anlageziel Der Notenstein Sustainable Water strebt einen langfristigen Vermögenszuwachs an. Er ist geeignet für Anleger, die einen Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren besitzen und in das Anlagethema "Wasser" investieren wollen.
Anlagestrategie Der Notenstein Sustainable Water investiert in Aktien von Unternehmen, welche die Marktchancen nutzen wollen, die sich aus dem Umgang mit der essentiellen Ressource Wasser ergeben. Die Anlagen sind regional diversifiziert und erfolgen in verschiedenste Bereiche der Wertschöpfungskette. Diese umfassen die Bereiche Infrastruktur, Technologie, Wasserqualität, Wassereffizienz sowie Wasserversorgung. Unternehmen mit hohen ökologischen und sozialen Risiken werden mit Hilfe der Nachhaltigkeitsanalyse vom Anlageuniversum ausgeschlossen.
Investitionsprozess Der Anlageprozess besteht aus einer Kombination des Nachhaltigkeitsfilters, sowie einer quantitativen und qualitativen Finanzanalyse. Aus dem daraus resultierenden Anlageuniversum kann der Fondsmanager die vielversprechendsten Titel auswählen und die Portfoliokonstruktion vornehmen. Dabei wird versucht, eine Optimierung des Rendite- / Risikoprofils des Portfolios zu erreichen und auf aktuelle Entwicklungen an den Finanzmärkten flexibel zu reagieren.
Positivkriterien k.A.
Negativkriterien für Aktien und Unternehmensanleihen Unternehmensführung/Governance:
- Korruption und Bestechung*

Ethik und Soziales:
- Glücksspiel
- Massenvernichtungswaffen (ABC/CBRN)
- Pornographie
- Streubomben und Antipersonenminen
- Tabakwaren
- Verletzung von Menschenrechten*
- Waffen / Rüstungsgüter

Umwelt:
- Airlines
- Chlor- & Agrochemie (z.B. Biozide)
- Chlorchemie und Agrarchemie
- Fossile Brennstoffe*
- Gentechnik
- Gentechnik in der Landwirtschaft
- Grüne Gentechnik
- Kernenergie
- Kernenergie (Betrieb oder Komponentenherstellung)

Sonstige:
- Umweltschädliches Verhalten*

Negativkriterien für Staatsanleihen k.A.
Nachhaltigkeitsprofil: Details zu Nachhaltigkeitskriterien
Research durch Vescore AG
 

Dieses Fondsprofil ist mit der Fondsgesellschaft abgestimmt.

 

 

* kein Ausschluss aber Teil der Analyse

Newsletter

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie die neusten Quartals-Marktberichte erhalten möchten: